Haus von Reichenbach

Nach unten

Haus von Reichenbach

Beitrag  Wikbert von Reichenbach am Mi 6 Feb 2013 - 5:18

Haus von Reichenbach

Ulfried II. Otmundssohn (*40. Heumond 373; †11. Schlachtmond 403), Sohn von Otmund I., Markgraf der Südmark
  • Verheiratet mit: ?
  • ihre Kinder:
    - Wikbert II. Ulfriedssohn (*6. Lenzmond 391)

Wikbert II. Ulfriedssohn (*6. Lenzmond 391), Sohn von Ulfried II., Markgraf der Südmark
  • seine Verlobte: Marada von Tierstein (*42. Blumenmond 388)
  • ihre Kinder:
    - Keine

Hofstaat
  • Hofstaat:
  • Ritter im Dienste des Burggrafen von Falkenburg:
  • Bedienstete:


Zuletzt von Wikbert von Reichenbach am Di 12 Feb 2013 - 8:32 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

Wikbert von Reichenbach

Anzahl der Beiträge : 11
Anmeldedatum : 29.01.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Haus von Reichenbach

Beitrag  Wikbert von Reichenbach am Mi 6 Feb 2013 - 5:39

Markgraf Wikbert II. Ulfriedssohn von Reichenbach
(Wikbrecht II. Olfredsson fan Riekenbeck)

Alter
12 (in Gavindrajahren)/ 19 (in Erdenjahren)

Rang/Beruf
Markgraf der Südmark, Freiherr von Reichenbach
Verlobt mit Gräfin Marada Gebhardstochter von Tierstein

Aussehen/Kleidung
Wikbert zeichnet sich durch seine eher geringe Größe von nur 1,60 Meter aus, was ihn ein klein wenig kleiner als seine Verlobte macht. Seine leicht gelocktenm blonden Haare, die ihn bis knapp über die Schultern reichen, trägt er meist offen. Sein gesicht hat jugendliche Züge und er wirkt oft etwas abwesend und nachdenklich. Er trägt während seiner Reise dunkelblaue Gewänder, dazu einen schweren blauen Mantel mit weisem Pelzbesatz.

Persönlichkeit/Fähigkeiten

Wikbert von Reichenbach

Anzahl der Beiträge : 11
Anmeldedatum : 29.01.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten